omnichannel marketing

| Projekte

Omnichannel Marketing Workshop: Die EDEKA NST zu Gast bei VIGNOLD

VIGNOLD verantwortet die Konzeption und Umsetzung aller VKF-Maßnahmen der EDEKA Vertriebslinie MARKTKAUF in den Regionen Nordbayern, Sachsen und Thüringen (NST). Ein wichtiger Meilenstein war die Optimierung des Handzettels. 2018 wollen wir die Entwicklung einer Omnichannel Marketing Strategie in Angriff nehmen. 

Es ist eine Herausforderung, den Kunden inmitten des medialen Rauschens nicht zu verlieren

Die Digitalisierung lässt die Anforderungen an Marken steigen. Den Kunden im medialen Rauschen nicht verlieren – Diese Herausforderung haben die EDEKA NST und VIGNOLD als Lead-Agentur angenommen.

Der Auftrag: Eine Omnichannel-Strategie für MARKTKAUF

Zu diesem Zweck hat VIGNOLD zum zweitägigen Workshop eingeladen.

Einerseits Jahresauftakt, andererseits großes Strategiemeeting. Das zentrale Thema: MARKTKAUF durch einen integrierten Kommunikationsauftritt stärken.

Das Ziel des Workshops: Die Erarbeitung einer Omnichannel-Strategie

Der Kunde und seine Erwartungen müssen antizipiert und in den Mittelpunkt der medialen Umsetzung gestellt werden. Und dafür gilt es ein ganzheitliches Markenerlebnis über alle Kanäle hinweg zu realisieren. Doch neben der strategischen Synchronisierung der Marketingaktivitäten verfolgte der Workshop auch noch ein anderes Ziel.

Nur ein partnerschaftliches Verständnis garantieren einen reibungslosen Projektverlauf

In den verschiedenen Workshop-Gruppen konnten sich Fachbereichsleiter und Berater näher und vor allem auch persönlich kennenlernen. Denn nur ein partnerschaftliches Verständnis garantiert ein reibungslosen und effizienten Projektverlauf.

Contact Item news letter Arrow