VIGNOLD bei der eTail

| Intern

Die Highlights der eTail 2018

EINE HOHE FLÄCHENFREQUENZ, UMSATZSTEIGERUNG UND KUNDENBINDUNG LASSEN SICH NUR MIT CUSTOMER EXPERIENCE ERREICHEN

Der Handel kämpft nach wie vor mit dem veränderten Konsum- und Medienverhalten der Konsumenten. Das hat die eTail dieses Jahr noch einmal gezeigt. Flächenfrequenz-, Umsatzsteigerungen und Kundenbindung – Diese Ziele lassen sich nur durch echte „Experience“ herstellen. Echte „Experience“ ist interaktiv, emotional, serviceorientiert und konkret. Marketingmaßnahmen, die den Konsumenten in Zeiten von Multioptionalität und transparenten Märkten bei der Stange halten, müssen zur richtigen Zeit am richtigen Touchpoint den Konsumenten abholen. Digitalen Medien kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Dabei ist nicht primär wichtig, die Grenzen des technisch machbaren auszuloten. Über kundenzentrierte Use-Cases muss der Kunden in jeder Phase seines Einkaufserlebnisses begleitet und begeistert werden.

DAS BEWEGT DEN HANDEL

Auf der eTail wurden primär die folgenden Themen einerseits diskutiert, aber auch als unumkehrbare Trends identifiziert:

  • Customer centricity
  • Personalisierung der Marketing Kommunikation/ Handelswerbung
  • Seamless Omnichannel
  • Connected Commerce über die Kanäle hinweg
  • Mobile wird zunehmend DER führende Kanal. Es sind erste Anzeichen von MOBILE ONLY Strategien erkennbar! vs. MOBILE FIRST
  • KI/ Robotics (am POS), Chat-Bots online
  • Sprachassistenten wie Alexa oder Google Home verändern unseren kompletten Beschaffungsprozess
  • Es geht zunehmend um „Experience“, SALES ist kein explizites Thema sondern die Konsequenz eines auf den Kunden ausgerichteten Marketings
  • VR/ AR um Kundenerlebnisse zu ermöglichen
  • Localization um Kunden in spezifischen, physischen und emotionalen Situationen anzusprechen
  • Außerdem geht es um die zielführende Datenauswertung, Prozessoptimierungen und die Automatisierung für die Aussteuerung von Marketing Content

ES GEHT UM LÖSUNGEN UND EINE VALIDIERTE UMSETZUNG

Es zeigt sich bei vielen der großen Playern, dass die Innovationskultur in den Unternehmen Fuß gefasst hat.

Erste Pilot-Projekte (online und offline)  sind bereits produktiv und werden direkt am Endkunden getestet. Es geht um Lösungen und echte Anwendungen, darum etwas auszuprobieren, Feedback einzuholen und Learnings zu machen. Der Handel ist in der Prototypingphase angekommen: hier geht es um Bauen-Messen-Lernen-Schleifen, immer ganz klar an den Bedürfnissen des Kunden ausgerichtet.

BEST PRACTICE: MEDIAMARKTSATURN

Hervorzuheben ist an dieser Stelle der Vortrag von Martin Wild (CIO MediaMarktSaturn). Noch vor wenigen Jahren galt MediaMarktSaturn als digitaler Sleeper. Martin Wild zeigte beeindruckende Piloten und sich teilweise schon im Rollout befindende Maßnahmen zu Connected Commerce und dem digitalen POS der Zukunft. Digitale Innovationen haben einen stark interdisziplinären Charakter. MediaMarktSaturn setzt deshalb auf Kooperationen mit einer Reihe von Startups und produziert bereits echte Kunden-Erlebnisse. Welche Piloten sich bewähren bleibt abzuwarten. Aber sicher ist, dass MediaMarktSaturn mit dieser Strategie Learnings für das eigene und zukünftige Geschäftsmodell generiert.

ES GIBT KEIN ZURÜCK IN DIE ALTE WELT

Der Handel ist im Wandel. Wer schnell konkrete Praxiserfahrung sammeln kann ist klar im Vorteil. Erste Ansätze der „first Mover“ sind schon vorhanden. Sicher ist: es gibt kein Zurück mehr in die alte Marketing-Welt!

SPRECHEN SIE UNS AN

Das nahtlose Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg – Eine Anforderung, die für kleine und mittelständische Unternehmen, sowie für Großkonzerne eine Herausforderung darstellt. Das wissen wir aus Erfahrung. VIGNOLD begleitet Sie auf der Reise in den Omnichannel Marketing-Kosmos und den PoS der Zukunft. Wichtig ist, dass Sie die individuellen Potentiale Ihres Unternehmens kennen und entsprechend handeln. Wir verfügen über die entsprechenden Innovations- und Validierungsstrategien. Sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Majchrzak
Chief Strategy Director
+49 2102 944-224
d.majchrzak@vignold.de

 

Contact Item news letter Arrow