Wen wir suchen

Last missing puzzle piece -Concept image of unfinished task and nearing completion

Pauschal lässt sich das nur sehr schwer beantworten. Aber wir versuchen es:

  • Erstens: Wir suchen Leute, die wahre Könner ihres Faches sind.
  • Zweitens: Wir suchen Leute, die über ihren Job hinausdenken.
  • Drittens: Wir suchen Leute, die zu uns passen.

Im Detail meinen wir damit:

Erstens: Die Qualifikation, die wir erwarten, hängt stark von dem Bereich ab, in dem du durchstarten möchtest. In jedem Fall gilt: So vielfältig unsere Job-Profile sind, so breit gefächert sind die geforderten Qualifikationen. Wie diese für die jeweilige Position aussehen, steht in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

Zweitens: Fachwissen ist gut. Fachidiotie eher nicht. Uns allen hilft der Blick über den Tellerrand, die Offenheit für Neues und die Bereitschaft, auch mal etwas zu tun, was nicht in unseren eigentlichen Aufgabenbereich fällt. Wenn du dazu noch Eigeninitiative, Begeisterungsfähigkeit, Lernbereitschaft und „Drittens“ besitzt, sollten wir uns dringend kennenlernen.

Drittens: Es wird nicht viele Menschen geben, mit denen du so viel Zeit verbringst wie mit deinen Kollegen bei Vignold. Von daher ist ein offener, freundlicher, hilfsbereiter Charakter quasi Basisvoraussetzung. Wir suchen Leute, die nicht nur fachlich, sondern insbesondere menschlich zu uns passen. Das hört sich vielleicht ein wenig retro an. Aber uns gefällt diese Art zu denken.

Contact Item news letter Arrow